Kernzeitangebot

Die Stadt Waghäusel hat sowohl an der Bolandenschule II in der Schulstraße 5 als auch an der Außenstelle Bolandenschule I in der Kirchstraße eine Kernzeitbetreuung eingerichtet, so dass die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der „Verlässlichen Grundschule“ mindestens sechs Zeitstunden an der Schule betreut sind.Die Bediensteten werden von der Stadt Waghäusel gestellt und finanziert.

In der Bolandenschule I ist die Kernzeit in zwei Räumen unter der Turnhalle untergebracht. In der Bolandenschule II befindet sich die Kernzeit in den Räumen der Grundschulförderklasse. Aufgrund der verlässlichen Unterrichtszeiten an der Bolandenschule wird morgens immer von 7.30 Uhr bis 8.45 Uhr eine Kernzeitbetreuung angeboten. Am Mittag richtet sich das Angebot nach dem Stundenplan der angemeldeten Schüler. Der maximale Betreuungszeitraum am Mittag geht dabei von 12.25 Uhr bis 14.00 Uhr.

Anmeldeformulare für die Kernzeitbetreuung erhalten Sie im Sekretariat und im Rathaus der Stadt Waghäusel.